Buck Savage

Kanllharter Schatzsucher und Abenteurer

Description:

Rang: Fortgeschritten (25 EP)
Attribute: Geschicklichkeit W8, Konstitution W8, Stärke W8, Verstand W6, Willenskraft W6
Fertigkeiten: Heimlichkeit W6, Klettern W6, Kämpfen W8, Mumm W6, Schießen W8, Schwimmen W4, Überleben W6, Wahrnehmung W6
Charisma: –2 Bewegungsweite: 6 Parade: 6 Robustheit: 7 Belastung: 0 (33/64)
Handicaps: Fies, Stur, Heldenhaft
Talente: Kräftig, Kampfreflexe, Volles Rohr!
Ausrüstung: Machete (Str+d6, 4lb), Tommy Gun (12/24/48; Schaden: 2W6+1; FR: 3; Schuss: 50, PB 1, Automatik, 13 lb), Colt 1911 (12/24/48; Schaden: 2W6+1; FR: 1; Schuss: 7, AP 1, Halbautomatik, 4lb), 2 Magazine für Colt 1911, zwei 50-Schuss-Trommelmagazine für Tommy Gun (je 2lb), Rucksack (2lb), Bedrolle (4 lb), Wasserflasche (2lb), Ausweispapiere
Sprachen: Englisch, Arabisch, Spanisch

Bio:
“Da draußen gibt es zwei Arten von Schätzen, Puppe. Die, die mir gehören, und die, die mir noch nicht gehören.”

Bucks Vater war Profiboxer, der zum Wohl seiner Karriere seinen Nachnamen in “Savage” ändern ließ. Sein Sohn sollte es aber besser haben und so zwang er ihn, in New York City auf´s College zu gehen. Buck blieb gerade lange genug, um bei einigen archeologischen Ausgrabungen mitzumachen. Es stellte sich aber bald heraus, dass Schatzsuche und Wettkampf mit der Konkurrenz in diesem Geschäft, ihm viel mehr lag.

Jetzt bereist Buck die ganze Welt, stöbert verlorengeglaubte Schätze auf und stellt sie weltweit Museen zur Verfügung. Natürlich gegen eine kleinen Finderlohn. Er liebt Virginia Dare, aber seine mürrische Art versaut ihm immer wieder die Chance ´was Festes aus ihrer Partnerschaft zu machen.

Handicaps:
Fies: Mit seinen chauvinistischen Sprüchen und seiner herablassenden Art ist Buck nicht unbedingt “everybodys darling”. Er ist in harter Gesellschaft groß geworden und hat gelernt sich zu behaupten. Wer ein paar Beleidigungen nicht verkraften kann, soll zu seiner Mama rennen. Leider behandelt Buck seine Freunde ebenso und ärgert sich jedesmal heimlich aufs neue über sich.
Stur: Buck hat von seinem Vater gelernt, dass man sein Ziel nie aus den Augen verlieren darf, wenn man es zu was bringen will im Leben. Und Buck weiß auch immer, wie man das Ziel am besten erreicht, die anderen haben keine Ahnung.
Heldenhaft: Aber trotz seines Sturkopfs und seines beleidigenden Mundwerks, hat Buck das Herz am rechten Fleck. Ein Paar große feuchte Kinderaugen, eine dahingehauchte Bitte um Unterstützung einer wehrlosen Frau oder der Hilferuf eines Freundes, nichts davon läßt ihn je kalt.
Talente:
Kräftig: Buck trainiert schon seit Kindestagen im Boxgymnasium. Mit seinen muskulösen Armen und seinem breiten Kreuz scheint er in den Museen seiner brillentragenden Auftraggeber oft Fehl am Platz.
Kampfreflexe: Zahllose Boxkämpfe haben ihn gelehrt wie man in einer Auseinandersetzung Treffer einsteckt, die Zähne zusammen beißt und sich dann doch noch behauptet.
Volles Rohr!: Buck hat sich von Beginn an für die modernen automatischen Waffen interessiert und wie immer gibt ihm seine Körperkraft einen Vorteil und erlaubt es ihm die feuerspuckenden Knarren unter Kontrolle zu halten.

Buck Savage

Daring Tales of Adventure MaxMuscle